Therapien

Die wichtigsten Ziele bei der Behandlung von Blutgerinnungsstörungen sind, die Häufigkeit und den Schweregrad von Blutungen zu vermindern, den langfristigen Komplikationen wie Gelenkdeformitäten vorzubeugen und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Diese Ziele können durch Sicherstellung ausreichender Faktorenspiegel im Blut erreicht werden.

Ein dauerhaftes Engagement für Blutgerinnungstherapien

CSL Behring setzt sich seit langem dafür ein, Leben zu retten und die Lebensqualität von Menschen mit Blutgerinnungsstörungen zu verbessern. Daher ist die Blutgerinnungstherapie einer der Eckpfeiler unserer breiten Produktpalette globaler Therapien.

Unser umfangreiches Portfolio umfasst mehr als ein Dutzend Blutgerinnungsprodukte (siehe nachfolgende Tabelle),die für die Behandlung von Hämophilie A, Hämophilie B, von-Willebrand-Syndrom (VWS) und anderen Faktorenmängel angewendet werden.

Erkrankung
Generischer Name
Produktbeschreibung
Von-Willebrand-Syndrom Von-Willebrand-Faktor/F-VIII-Komplex Humanes von-Willebrand-Faktor- und F-VIII-Konzentrat
Von-Willebrand-Syndrom Desmopressin Desmopressinacetat-Nasenspray
Von-Willebrand-Syndrom Desmopressin Desmopressinacetat für die i.v. oder s.c. Applikation
Hämophilie A Faktor VIII Humanes plasmatisches F-VIII-Konzentrat
Hämophilie A Rekombinanter F-VIIII Rekombinantes F-VIII-Konzentrat
Hemophilia B Faktor IX Humanes plasmatisches F-IX-Konzentrat
Hämophilie B Faktor IX Humanes plasmatisches F-IX-Konzentrat, mittels monoklonaler Antikörper gereinigt
Faktor-X-Mangel Faktor-X Humanes plasmatisches F-X- und F-IX-Konzentrat
Faktor-XIII-Mangel Faktor-XIII Humanes F-XIII-Konzentrat
Faktor-I-Mangel Fibrinogen/ Faktor I Humanes F-I-Konzentrat

Nicht alle Produkte sind in jedem Land verfügbar.

Erfahren Sie mehr zu den Blutgerinnungstherapien von CSL Behring:


  • Seite weiterempfehlen
  • Drucken
  • Teilen